13. Stader Jugend-Orgelforum 2021

Auf geht’s!
Zum Orgeltreffen nach Stade

vom 22. bis 29. Juli 2021

  • eine Musikwoche für Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, die bereits (kurz oder länger) Orgelunterricht haben
  • Täglicher Unterricht in Kleingruppen an weltberühmten Orgeln
  • viele neue Orgelstücke kennenlernen
  • gemeinsam Andachten feiern, singen und reden
  • neue Freunde finden
  • Eröffnungskonzert mit den Dozent*innen und öffentliches Abschlusskonzert aller Teilnehmer*innen
  • Orgelexkursion mit Familien und Freunden

In der großen Hoffnung, dass im Sommer 2021 Begegnungen wieder möglich sind, laden wir euch herzlich zum 13. Stader Jugend-Orgelforum ein!

Gemeinsam begeben wir uns auf eine Orgel-Zeitreise durch mehrere Jahrhunderte, die an der weltberühmten Huß/Schnitger-Orgel in St. Cosmae (erbaut 1675) beginnt und bis hin zur neuen französischen Chororgel in St. Wilhadi (erbaut 2019) reicht. Ihr werdet an jedem Instrument Unterricht haben, deshalb stimmen wir im Vorfeld die Stücke, die ihr vorbereitet genau mit euch ab. Wenn es bis dahin möglich ist, werden wir auch im Zusammenspiel mit der Chororgel gemeinsam singen.

Dozenten: Martin Böcker (Stade), Sybille Groß (Buxtehude), Tjark Pinne (Hamburg), Hauke Ramm (Stade)
Gesamtleitung: Annegret Schönbeck (Orgelakademie Stade e. V.)

Details und Anmeldevordrucke zum 13. Stader Jugend-Orgelforum findet ihr hier.

Weitere Details können auch bei der Orgelakademie Stade, Telefon +49-(0)4141/ 778385 erfragt werden.